Die 8. Internationale Assemblee der Maler „Herbst von Plastow“ in Uljanowsk wurde mit einer Pleinairmalerei eröffnet

Am 9. September hat der Gouverneur Sergej Morosow die Veranstaltung besucht.

 

„Ich gratuliere zur Eröffnung der 8.Internationalen Assemblee der Maler „Herbst von Plastow“. In diesem Jahr ist sie zwei bedeutenden Jubiläumsdaten gewidmet: dem 125.Jahrestag seit der Geburt des großen russischen Malers, unseres Landsmanns Arkadi Alexandrowitsch Plastow, und dem 370.Jahrestag seit der Gründung unserer geliebten Stadt Simbirsk-Uljanowsk. In diesem Jahr gibt die Assemblee den jungen Teilnehmern, den Schülern der allgemeinbildenden Schulen und der Kunstschulen die Möglichkeit, sich mit den bekannten Malern aus Moskau, Sankt Petersburg, Stawropol, den Republiken Tschuwaschien und Tschetschnja, aus Baschkorstan, Tatarstan sowie auch aus Kasachstan, Kirgisien, Serbien zu treffen, sich zu inspirieren und sehr wertvolle Kenntnisse zu bekommen, um ihren Weg in der Kunst zu finden. Die Pleinairmalerei am Ufer der Wolga ist nur ein Teil eines umfassenden Programms der Assemblee, nur der Beginn des „Herbstes von Plastow“. Im Programm des Internationalen Kulturforums, der seit diesem Jahr zum Forum der kreativen Industrien wurde, gibt es sehr viele spannende Events“, erzählte der regionale Leiter.

In diesem Jahr sind die Veranstaltungen der Assemblee dem 125. Jahrestag seit der Geburt des Volksmalers der UdSSR Arkadi Plastow gewidmet. Um dieses Datum zu feiern, sind sehr bekannte Maler aus dem ganzen Russland und dem Ausland gekommen. 

„Ich möchte den Einwohnern dieser Stadt und dem Gouverneur des Gebietes Uljanowsk dafür danken, dass wir, die Maler, die Möglichkeit haben, sich in der Heimat von Arkadi Plastow zu sammeln und die Pleinairmalerei, Meisterklassen durchzuführen. Denn die Kunst ist das Leben, das wir in unser Schaffen übertragen und es mit anderen Menschen teilen“, betonte der Teilnehmer der Internationalen Pleinairmalerei „Welt an der Pinselspitze“, das Mitglied der Maler Kasachstans Adilkajyr Shantassow.

Die Assemblee wurde traditionell mit der Pleinairmalerei „Uljanowsk ist Stadt der Maler“ am Boulevard Novi Wenez eröffnet. In diesem Jahr haben daran rund 500 Maler teilgenommen. Der Boulevard wurde zum Platz der Durchführung von den Meisterklassen im Stil der schnellen Skizzierungen „Sketch-versus“, die dem Tag des Designers-Graphikers in Russland gewidmet sind. Außerdem haben die Uljanowsker Maler-Preisträger der regionalen und internationalen Plastow-Prämie sowie die Teilnehmer der Pleinairmalerei „Welt an der Pinselspitze“ aus Moskau, Sankt Petersburg, Stawropol, den Republiken Tschuwaschien und Tschetschnja, aus Baschkortostan, Tatarstan die Meisterklassen für die Lehrer der städtischen und gebietlichen Kunstschulen durchgeführt.

„Zum ersten Mal im Rahmen der Internationalen Assemblee der Maler „Herbst von Plastow“ am Boulevard Nowi Wenez wurde nicht nur die traditionelle Pleinairmalerei für die Maler durchgeführt.“ In diesem Jahr wurden die Veranstaltungen der Assemblee mit den speziellen Events für alle Stadteinwohner begleitet. Die Erwachsenen und Kinder nahmen am Karnevalsumzug in den Trachten und Masken teil, beteiligten sich an interessanten Art-Aktionen und Fragespielen“, erzählte die Stellvertreterin der Ministerin für Kunst und Kulturpolitik des Gebietes Uljanowsk Jewgenija Sidorowa.

Im Laufe der 8. Internationalen Assemblee der Maler „Herbst von Plastow“ in der Heimat von Arkadi Plastow im Dorf Prislonicha wird die Pleinairmalerei „Welt an der Pinselspitze“ vom 10. bis zum 15. September durchgeführt werden, hier wird auch die Schule-das Museum von A.Plastow geöffnet werden, die nach den Briefen-Erinnerungen des Malers und Archivfotos der Familie wiederaufgebaut werden wird. In der Kirche-dem Museum der Erscheinung des Herrn wird die Ausstellung der modernen Ikone „Mein Glauben“ von Alexander Karpow arbeiten. Am 17. September im A.A.Plastow-Museum im Uljanowsk wird die Ausstellung der Arbeiten der bekannten Maler „Große Namen“ eröffnet werden, die sie in den letzten acht Jahren während der Pleinairmalerei geschaffen haben. Zum Schluss der Assemblee findet jährliche feierliche Zeremonie der Verleihung der Internationalen A.A.Plastow-Prämie im Bereich der bildenden Kunst statt.

 

 

17.09.18