Im Gebiet Uljanowsk vollzog die Il-76MD-90A den ersten Testflug

Am 7. November stieg das vierte schwere Transportflugzeug Il-76MD-90A, das für die Fliegerkräfte Russlands gebaut wurde, in den Himmel. Nach den Testflügen wird das Flugschiff dem Auftraggeber übergeben werden.

 

„Seit 2012 erfüllt das Flugzeugwerk Uljanowsk den staatlichen Auftrag zum Bau von schweren Transportflugzeugen im Interesse der staatlichen Gewaltorgane des Landes. Das Kollektiv des Werks soll ernste Aufgaben zur Lieferung von Zivil- und Militärversion dieses Flugschiffes erfüllen. Unsere erstrangige Aufgabe ist es, die größte Produktion mit Aufträgen zu versorgen, was seinerseits eine ständige Arbeit für die Mitarbeiter, stabile Arbeitsvergütung gewährt“, so der Gouverneur Sergej Morosow.

Die Il-76MD-90A ist eine gründlich modernisierte Version des sich gut bewährten Flugzeugs Il-76. Der neue Flugüberwachungskomplex, das automatische Steuerungssystem, die Fliegerverbindung und eine „Glaskabine“ entsprechen allen modernen Anforderungen an die Avionik der Flugschiffe und erhöhen bedeutend Flugsicherheit, die Präzision der Flugführung und der Luftlandung. Der Ersatz von den serienmäßigen Antrieben D-30KP2 durch moderne PC-90A-76, die Installierung des modernen Flügels und des verstärkten Chassis erweitern die Betriebsmöglichkeiten des Flugschiffes wesentlich.

„Die Il-76MD-90A ist die zweite Generation von Militärtransportflugzeugen Il-76. Der erste Flug hat im September 2012, der erste Testflug im Rahmen der Forderungen des Verteidigungsministeriums im Dezember 2016 stattgefunden. Und gestern ist die Il-76MD-90A mit der Fabrikationsnummer 0109 zum ersten Mal in den Himmel gestiegen – das erste Serienflugzeug, das in Übereinstimmung mit der taktisch-technischen Aufgabe des Verteidigungsministeriums Russlands zusammengebaut wurde“, erzählte der Generaldirektor des Unternehmens PAO IL Alexej Rogosin.

Zurzeit wird ein Gesamtprojekt zur Produktion von Flugschiffen Il-78M-90A für das Verteidigungsministerium Russlands im Betrieb Aviastar SP realisiert. Es wird der Abschluss des Vertrags mit dem Verteidigungsministerium der RF über die Serienproduktion von Tankflugschiffen geplant.

Es sei erwähnt, dass eine neue vervollkommnete Modifikation des Tankflugzeuges Il-76M-90A auf der Basis des neuesten Militärtransportflugzeugs Il-76MD-90A geschaffen wurde. In der Zukunft wird die Il-78М-90А zum Haupttankflugzeug, das für die Lufttankung von großen Langstrecken-, Front- und Sonderflugzeugen geeignet ist.

Es wird geplant, dass das erste Testmuster des ersten russischen Tankflugzeugs, das im Aviastar in Uljanowsk gebaut wurde, im Jahr 2019 in Betrieb genommen werden wird.

 

Information:

Das Werk Aviastar SP ist einer der modernsten Flugzeugbaubetriebe, der die hochwertige Ausrüstung hat. Der Produktionskomplex umfasst ein breites Spektrum von technologischen Operationen: von dem Stanzen und mechanischer Bearbeitung bis hin zu der Endmontage und den Testversuchen.

Das Werk in Uljanowsk ist einer der Schlüsselbetriebe der Division für Transportluftfahrt, die in der Vereinigten Luftfahrtkorporation gebildet wird. Es gehört der PAO Vereinigte Luftfahrtkorporation. Das alleinige Exekutivorgan ist Publitschnoje akzionernoje obschestwo – S.W.Iljuschin-Fluggesellschaft.

 

 

19.11.18