14 Unternehmen des Gebietes Uljanowsk wurden Sieger des allrussischen Wettbewerbs „100 beste Waren Russlands - 2018“

Die feierliche Verleihungszeremonie fand am 25.Dezember statt.

 

„In der Region gibt es nicht wenige Betriebe, die im Laufe von mehreren Jahren der Arbeit „die Marke halten“, neue Technologien einsetzen, die Erzeugnisnomenklatur erweitern. Unter den Siegern des allrussischen Wettbewerbs sind Industriewaren und Lebensmittel, technische Produktion, verschiedene Arten von Dienstleistungen für die Bevölkerung. Es freut uns sehr, dass die Produktion des Unternehmens Teplitschnoje unter fast zwei tausend Waren, die während der föderalen Etappe des Wettbewerbs vorgestellt waren, in „das goldene Hundert“ der Besten gekommen ist“, betonte der erste Stellvertreter des Vorsitzenden der Regierung des Gebietes Uljanowsk Andrej Tjurin.

Das Unternehmen Teplitschnoje produziert Gemüse, Beeren, Blumen, Honig und Gemüsekonserven. In diesem Jahr stellte die Organisation vier Arten von Waren vor, in die Top-100 kamen die Tomaten „Torero“. Nach den Worten des Stellvertreters des Vorsitzenden der Regierung - des Ministers für Agrar- und Industriekomplex und Entwicklung von dörflichen Territorien des Gebietes Uljanowsk Michail Semjonkin wird die etappenweise Modernisierung der Ausrüstung jetzt im Unternehmen fortgesetzt, danach werden alle Elemente der Lebenssicherung von Gewächshäusern in ein einiges automatisiertes System zur Verwaltung des Mikroklimas verbunden werden.

„In diesem Jahr wurden acht Waren der Produzenten aus Uljanowsk nach den Ergebnissen der föderalen Etappe zu Preisträgern, 18 zu Diplomanden. Dies gibt ihnen das Recht, im Laufe von zwei Jahren ihre Produktion mit dem Logo des Wettbewerbs „100 beste Waren Russlands“ zu markieren. Das Vorhandensein des Emblems bestätigt eine hohe Qualität von Waren. Die Forschungen zeigen, dass die Verbraucher die Waren gerade mit solcher Markierung bevorzugen“, betonte der stellvertretende Direktor der föderalen Haushaltseinrichtung - des Uljanowsker Zentrums für Standardisierung, Metrologie und Testversuche Denis Solotow.

Außerdem wurde der Generaldirektor des Unternehmens PKP Zavod VTO Wjatscheslaw Smoljaninow für eine aktive Tätigkeit auf dem Gebiete der Qualität und den mehrfachen Sieg im Wettbewerb mit dem Ehrenzeichen „Für die Errungenschaften auf dem Gebiete der Qualität“ ausgezeichnet.

 

Information:

Zu den Siegern des Wettbewerbs vom Gebiet Uljanowsk wurden die Unternehmen Teplitschnoje, Vita plus, Dobry Stil Mebel, NPF NEVOTON, PK Uljanowskmebel, Medpribor SPb, Tandem-Plus, PKP Zavod VTO, IPK Haltec, OAO Quarz, Avtoblik2, Ulges, die staatliche P.A.Stolypin-Agraruniversität Uljanowsk, staatliche Universität Uljanowsk.

Die Unternehmen des Gebietes Uljanowsk nehmen am Wettbewerb, wo die besten Waren des Landes bestimmt werden, seit 1998 teil. Innerhalb dieser Zeit haben 536 regionale Waren und Dienstleistungen das Finale erreicht. Einhundertvierundachtzig davon sind als Preisträger anerkannt, was ihnen die Möglichkeit gegeben hat, das goldene Logo des Wettbewerbs zu benutzen. Dreihundertzweiundfünfzig Vertreter wurden Diplomanden, was ihnen die Möglichkeit gibt, auf ihre Produktion das silberne Logo des Wettbewerbs „100 beste Waren Russlands“ aufzutragen.

 

 

17.01.19