Das Gebiet Uljanowsk bereitet sich zusammen mit der Chinesischen Volksrepublik auf den 150. Jahrestag von Wladimir Lenin

Die Jubiläumsprojekte der Lenin-Gedenkstätten mit dem Haus-Museum von Mao Zedong starten im August.

 

Eine der ersten zweiseitigen Veranstaltungen wird die Ausstellung von Kinderzeichnungen „Uljanowsk ist Heimat von Lenin“ sein, die die Lenin-Gedenkstätten an die chinesischen Kollegen bereits am Ende des Sommers richten. Auf den Bildern von jungen Malern, die mit den reellen Fotografien dieser Orte und ausführlichen Annotationen begleitet sind, werden die Orte von Uljanowsk dargestellt werden, die mit Wladimir Iljitsch und der Familie Uljanow verbunden sind. Die Eröffnung der Ausstellung im Museumshaus von Mao Zedong (Shaoshan, Volksrepublik China) ist für den 15. August geplant.

Die Ausstellung des Museumshauses des Genossen Mao Zedong wird in den Lenin-Gedenkstätten im Oktober vorgestellt werden. Die Zeichnungen der Kinder aus China, auch mit den reellen Fotografien begleitet, werden den Uljanowsker Besuchern über die Stadt Shaoshan und den Orten erzählen, die mit dem Leben von Mao Zedong verbunden sind.

„Unter dem Vorsitz des Gouverneurs Sergej Morosow wurde das Organisationskomitee im Gebiet Uljanowsk gestiftet, das die „Roadmap“ der Vorbereitung auf die Feier des 150. Jahrestags von Wladimir Lenin in seiner Heimat bestätigt hat. Auf das Programm wurden zahlreiche Veranstaltungen und Projekte von regionalem, föderalem und internationalem Niveau gesetzt. Im April 2020, zur Feier des Geburtstags von Wladimir Lenin, werden die Lenin-Gedenkstätten das große Ausstellungsprojekt „Lenin und Zeit“ in die Volksrepublik China senden. Sein erster Exponent wird das Museum von Mao Zedong in Shaoshan sein. Wladimir Lenin wird in der Ausstellung als ein hervorragender politischer Führer und Gründer des Sowjetstaats vorgestellt werden. Das Projekt wird einen Foto- und Dokumentar-Charakter haben“, erzählte die Ministerin für Kunst und Kulturpolitik des Gebietes Uljanowsk Jewgenija Sidorowa.

Es sei erwähnt, dass der 150. Jahrestag seit der Geburt von Wladimir Lenin am 22. April 2020 gefeiert wird.

 

 

04.06.19