Das Autowerk Uljanowsk beendete die Herstellung der dritten Il-76MD-90A im Rahmen der Erfüllung des staatlichen Verteidigungsauftrags

Auf der MAKS-2019 besprach der Gouverneur Sergej Morosow mit dem Geschäftsführer des Unternehmens Aviastar-SP Wassili Donzow die Fragen der Entwicklung der Produktion.

 

Bis Jahresende plant das Unternehmen noch fünf Flugzeuge zu bauen und in Betrieb zu nehmen. Sergej Morosow betonte, dass der Präsident Wladimir Putin in seiner Botschaft an die Föderale Versammlung über die im Land vorhandene kolossale garantierte Nachfrage nach der industriellen hochtechnologischen Produktion gesprochen hatte. Auch äußerte der regionale Leiter seine Hoffnung darauf, dass das Unternehmen in kurzfristiger Perspektive zur Serienfertigung des Flugschiffes dank der Montagefließstraße übergehen wird, die Aviastar bald in Betrieb nimmt.

„In diesem Jahr wurden zwei Flugzeuge Il-76MD-90A in Betrieb genommen. Heute wurde das Formular unterzeichnet, im Laufe der nächsten Woche wird es auch an das Transportfliegergeschwader der Lufttransportflotte übergeben werden, das im Flughafen „Uljanowsk–Wostotschny“ disloziert ist. Bis Jahresende planen wir, noch mindestens zwei Flugschiffe in Betrieb zu nehmen“, teilte Wassili Donzow mit.

Während der feierlichen Zeremonie der Übergabe des ersten Flugschiffs an das Verteidigungsministerium Russlands, die im internationalen Flughafen „Uljanowsk–Wostotschny“ am 2. April stattgefunden hatte, betonte der Kommandeur der Lufttransportflotte der Luftstreitkräfte Russlands Wladimir Benediktow, dass der Bedarf der Lufttransportflotte an diesem Flugzeug mehr als 100 Einheiten beträgt. „Dem Sinn nach ist es ein neues Flugzeug, das nach seinen Parametern allen Forderungen entspricht, die an die moderne Luftfahrt gestellt werden. Das Flugschiff bestätigt alle angegebenen Charakteristiken. Die Parameter, die ursprünglich bei der Schaffung dieses Flugzeugs gesetzt wurden, wurden bestätigt und werden qualitativ erfüllt. Allen, die die Il-76MD-90A schaffen und schaffen werden, steht eine große Arbeit bevor, denn die Serie Il-76 ein Triebwerk des ganzen Luftfahrtprogresses der Russischen Föderation ist“, betonte der Leiter.

Es sei erwähnt, dass das russische Tankflugzeug Il-78M-90A während des internationalen Luftfahrtsalons in der Stadt Shukowski, die nahe Moskau liegt, vorgestellt wurde. Das ist das erste Tankflugzeug, das in der postsowjetischen Periode gebaut wurde.

 

 

09.09.19