Die 8. offene regionale Meisterschaft WorldSkills Russia „Junge Fachleute“ findet im Gebiet Uljanowsk statt

Zum zentralen Punkt der Wettkämpfe wird das Luftfahrtcollege Uljanowsk – das Interregionale Zentrum für Kompetenzen (Sosidatelej-Str., 13). Die Veranstaltung findet am 25. November um 11.00 statt.

 

Die Wettkämpfe in Arbeitsberufen werden vom 25. bis zum 30. November auf der Basis der mittleren Berufsfachschulen und in den Unternehmen der sozialen Partner organisiert werden. Nach den Worten der Ministerin für Bildung und Wissenschaft des Gebietes Uljanowsk Natalj Semjonowa nimmt die Region an der Bewegung WorldSkills Russia auf Initiative des Gouverneurs Sergej Morosow seit 2013 teil. „Dieses Projekt hat neue Möglichkeiten für die Jugendlichen-Teilnehmer der Weltmeisterschaft eröffnet, während des Wettkampfs vervollkommnen sie ihre Kenntnisse in Übereinstimmung mit den Weltstandards. Außerdem gibt diese Bewegung uns die Möglichkeit, die gestellten Aufgaben im Rahmen des Projekts „Junge Fachleute“ des nationalen Projekts „Bildung“ zu lösen, dessen Realisierung unter der Kontrolle des Präsidenten des Landes Wladimir Putin steht“, sagte der Behördenleiter.

Es wird erwartet, dass die Leiterin der Richtung der Agentur für Entwicklung von Fachverbänden und Arbeitspersonal „Junge Fachleute“ (WorldSkills Russia) Nadeshda Karewa den Wettbewerb besuchen wird.

An der offenen Meisterschaft werden die Vertreter aus den Gebieten Moskau, Rostow und Swerdlowsk, der Republik Udmurtien und Mari El teilnehmen. Insgesamt sind mehr als 300 Menschen die Teilnehmer des Wettbewerbs. Die Wettkämpfe finden in 26 Kompetenzen statt: Webdesign und Entwicklung, Vorschulbildung, Ingenieurdesign (CAD), Konditoreiproduktion, medizinische Laboranalyse, Schweißtechnologien, Sport, Fitness und andere. Außerdem werden die Wettkämpfe in der Richtung „Wissen der Weisen" unter den Menschen im Alter von 50 Jahren und älter nach zwei Kompetenzen „Kochkunst“, „Medizinische und soziale Pflege“ im Rahmen der regionalen Meisterschaft zum ersten Mal im Gebiet Uljanowsk durchgeführt werden.

Mit dem Programm der Veranstaltungen kann man sich auf der offiziellen Website bekannt machen: https://mo73.ru/news/sobytiya/news-3520/

Die Vertreter der Massenmedien sind willkommen. Die Bestätigung Ihrer Teilnahme und weitere Informationen per Telefon: (8422) 41-79-30 (Pressedienst des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft des Gebietes Uljanowsk).

 

 

03.12.19