Die Industrieunternehmen von Dimitrowgrad steigern ihre Produktionsumfänge

Am 16. Dezember hat der Gouverneur Sergej Morosow die Ventilfabrik Dimitrowgrad und die Fabrik für chemischen Maschinenbau besucht und den Mitarbeitern die Auszeichnungen nach den Ergebnissen des Jahrs verliehen.

 

„Der Präsident Russlands Wladimir Putin betonte, dass alle Betriebe, unabhängig von der Eigentumsform, die Aufmerksamkeit auf drei Hauptaufgaben lenken sollen: die Verbesserung der Qualität der Produktion, die Erhöhung der Arbeitsergiebigkeit und des Arbeitslohns, die Arbeitssicherheit am Produktionsplatz. Heute haben wir zwei große und für unsere Region wichtige Unternehmen besucht, die diese Aufgaben effektiv erfüllen. In diesem Jahr wurde die Prämie der Regierung Russlands im Qualitätsbereich der Ventilfabrik Dimitrowgrad verliehen. In der Fabrik steigt die Arbeitsergiebigkeit, die Leitung schenkt der Einhaltung von Arbeitsrechten, der Erhöhung des Arbeitslohns eine große Bedeutung. Es steigen die Produktionsumfänge im Unternehmen Dimitrovgradhimmash, die Fabrik arbeitet die Pläne überholend. Das wirkt sich auf das Niveau der Einkommen der Mitarbeiter positiv aus.

Es sei erwähnt, dass die Prämie der Regierung Russlands im Qualitätsbereich für die Ventilfabrik Dimitrowgrad durch die entsprechende Verordnung vom 21. November 2019 verliehen worden ist. Die Prämien im Qualitätsbereich werden jährlich auf der Grundlage eines Wettbewerbs für die Erreichung von bedeutendsten Ergebnissen im Bereich der Qualität der Produktion und Dienstleistungen, bzw. für den Einsatz von hocheffektiven Methoden des Qualitätsmanagements verliehen. Im Jahr 2018 wurde die Fabrik zum Diplomanden der Prämie.

Der Direktor der Ventilfabrik Dimitrowgrad Michail Woronow erklärte, das Unternehmen erhält nicht nur die Auszeichnung, sondern auch die Begutachtung von unabhängigen Experten über das System der Produktion, über ihre schwachen und starken Seiten und kann die Begutachtung bei der Arbeit benutzen. „Ein beliebiges System soll immer verbessert werden, die Voraussetzungen für die Vervollkommnung der Qualität der herzustellenden Produktion schaffend. Zurzeit beschäftigen wir uns darunter mit der Diversifizierung der Produktion, erweitern die Nomenklatur von den Details, die wir mithilfe unserer Ausrüstung produzieren können“, erzählte der Leiter.

Auch hat der regionale Leiter die neuen Gebäudeblocks des Unternehmens Dimitrovgradhimmash besichtigt, die gebaut werden.

„Wir haben gute Produktionskennzahlen. Das ist in erster Linie das Verdienst des Kollektivs. Jetzt stellen wir uns neue Aufgaben in der Richtung der Steigerung von Produktionsumfängen. Das Unternehmen eignet neue Arten der Produktion an, baut neue Produktionsstätten, kauft die moderne Ausrüstung ein“, kommentierte der Generaldirektor der Fabrik Sergej Michailin.

Im Rahmen des Besuchs des Betriebs hat Sergej Morosow die Mitarbeiter mit den Dankschreiben und Ehrenurkunden für die Verdienste bei der Entwicklung der Industriebranche, für die erreichten Arbeitserfolge, für einen hohen Professionalismus und jahrelange gewissenhafte Arbeit ausgezeichnet.

Es sei erwähnt, dass das Gebiet Uljanowsk im Jahr 2020 vorfristig die Realisation des nationalen Projekts „Arbeitsergiebigkeit und Unterstützung der Beschäftigung“ beginnt, das vom Präsidenten Russlands Wladimir Putin initiiert worden ist. Im Rahmen des nationalen Projekts werden die regionalen Unternehmen die methodologische und praktische Unterstützung bei dem Einsatz der schlanken Produktion erhalten.

 

30.12.19