Die Schüler aus Uljanowsk wurden Finalisten der Olympiade „Skolkovo Junior Challenge 2020“

An den Ausscheidungswettbewerben haben mehr als 2.500 Schüler aus den Klassen 7-10 teilgenommen. Zu den Vorreitern wurden 10 Mannschaften aus Moskau, dem Gebiet Moskau, Sankt Petersburg, Nishni Nowgorod, Wladiwostok, Jekaterinburg, Nowossibirsk, Tscheljabinsk und Uljanowsk.

 

 

„Der Leiter der Region Sergej Morosow sprach mehrmals davon, dass das System der Arbeit mit den begabten Kindern, das den Anforderungen der Zeit und den Erwartungen der Gesellschaft entspricht, im Gebiet Uljanowsk formiert wurde. Heute wird die Erziehung von konkurrenzfähigen Fachkräften zu einer der Hauptaufgaben, die die Region noch machen wird. Man muss das Bildungsniveau erhöhen, sich neue Kompetenzen aneignen, nötige Bedingungen für technische und schöpferische Arbeit schaffen. Es freut uns sehr, dass die Zöglinge des Technoparks für Kinder „Kvantorium“ zu den Finalisten solches Wettbewerbs wurden“, sagte der Ratgeber des Gouverneurs für digitale und technologische Entwicklung des Gebietes Uljanowsk Wadim Pawlow.

Das Finale der Olympiade für die Schüler wurde im Online-Format organisiert. Die Wettbewerbe haben nach drei Richtungen stattgefunden: „Promtech“, „Biomed“, „Energotech“. Jeder Wettbewerb hat IT- Kompetenzen und Englischkenntnisse gefordert. Das Team aus Uljanowsk „Atom“ haben die Schüler aus der Klasse „8A“ des Gymnasiums Nr.1 Anatoli Tschuwaschlow, Jelisaweta Guljajanowskaja, Julija Nowosjolowa vorgestellt. Sie wurden Finalisten in der Richtung „Biomed“.

Die Olympiade wurde in drei Etappen durchgeführt. Nach den Worten der Jugendlichen war der Case schwer, aber interessant. Sie haben viel Lehrstoff erlernt, darunter in englischer Sprache. „Wir mussten einige Arten von Säugetieren auswählen, um die biologischen Programme auf der Basis der experimentellen Kolonie, die sich auf dem Planet Mars befindet, durchzuführen. Ihre Hauptbedeutung ist Prüfung von den Methodiken zum Bau des „Ökosystems“. Unsere Wahl mussten wir vom wirtschaftlichen und physiologischen Standpunkt begründen“, kommentierte Julija Nowosjolowa.

Die Sieger haben wertvolle Preise von den Partnern der Wettbewerbe erhalten, sie werden an den Lehrgängen der Online-Schule in den Fachrichtungen der Olympiade teilnehmen können, für sie werden die Vorlesungen der internationalen Experten zugänglich sein. Sobald die epidemiologische Situation es ermöglicht, werden die Jugendlichen nach Skolkovo eingeladen werden.

 

Information:

Die Olympiade „Skolkovo Junior Challenge“ wurde im Jahr 2020 zum zweiten Mal durchgeführt. Diese Veranstaltung wird mit dem Ziel der Entwicklung von Forschungs- und Businesskompetenzen, der Führereigenschaften, einer produktiven Kommunikation, der Kenntnisse und des Könnens, interdisziplinäre Projekte zu schaffen, durchgeführt.

 

08.06.20