Das Gebiet Uljanowsk entwickelt neue Maßnahmen zur Unterstützung von Unternehmen angesichts der Sanktionen

Dies hat der Gouverneur Alexej Russkich am 11. März während der Plenarsitzung des regionalen Forums für die Geschäftsfrauen bekannt gegeben.


„Unter den derzeitigen wirtschaftlichen Bedingungen ist es für uns besonders wichtig, die lokalen Produzenten zu unterstützen. Die Unternehmerinnen des Gebietes Uljanowsk haben die Initiativen zur Senkung administrativer Barrieren, zur Unterstützung von Selbstständigen und zur Vereinfachung einer Reihe von Geschäftsabläufen bestimmt. Wir werden unbedingt helfen, diese Position auf die föderale Ebene zu bringen. Auf regionaler Ebene beschäftigen wir uns nun mit der Überarbeitung der Darlehensverträge in Richtung günstigerer Bedingungen für die Wirtschaft“, sagte der regionale Leiter.

Er betonte auch, dass geplant ist, das Programm zur Unterstützung der Löhne, die Fristen zur Zahlung lokaler Steuern und das Moratorium für die Inspektionen bis Ende 2022 zu verlängern. Außerdem werden zinsgünstige Darlehen und Kreditumstrukturierungsprogramme zur Verfügung stehen. Es ist auch geplant, die Fristen der Erstattung der Kosten für die Nutzung des inländischen Schnellzahlungssystems zu verlängern.

Zu den von den Unternehmern des Gebietes Uljanowsk vorgeschlagenen Initiativen gehören:

die Möglichkeit, einen sozialen Vermögenssteuerabzug bei der Ausbildung von Selbstständigen zu erhalten, die Beibehaltung des sozialen Anteils der Invaliditätsrente bei der Registrierung eines Einzelunternehmers.

Einige der Vorschläge betreffen die Vereinfachung des Verfahrens bei der Registrierung von den Selbstständigen und Unternehmern, die staatliche Unterstützung bei der Entwicklung der Infrastruktur für die Erholung der Kinder während der Sommerferien und die Zusammenarbeit mit den Kontrollorganen.

Ruslan Gainetdinow, Leiter des regionalen Zentrums „My Business“, erklärte, dass durch die Einführung von Sanktionen und den Lieferstopp für einige Importgüter für viele Unternehmer eine Nische befreit wurde und sich neue Möglichkeiten eröffneten. Um den Unternehmen zu helfen, diese Übergangsphase zu überstehen und vorübergehende Produktionslücken zu verringern, werden sowohl auf föderaler als auch auf regionaler Ebene die Unterstützungsmaßnahmen entwickelt.

28.03.22