Das Gebiet Uljanowsk gehört zu den vier Regionen der RF, die für die Präsentation des Investitionspotentials während der Gipfel der BRICS-Staaten in China gewählt wurden

Die russische Delegation unter der Leitung des Präsidenten Wladimir Putin beginnt ihre Arbeit im Forum.

 Vermutungsweise werden die Staatsoberhäupter die Wege einer friedlichen Regelung der Krise um Nordkorea und Maßnahmen zum Schutz von wirtschaftlichen Interessen ihrer Länder besprechen. Die Vertreter der russischen Regionen werden das Investitionspotential ihrer Territorien vorstellen können, um neue Unternehmen in der RF zu schaffen.

Der Gouverneur des Gebietes Uljanowsk Sergej Morosow gehört zur offiziellen Delegation der Russischen Föderation, er wird am Gipfeltreffen teilnehmen und den Geschäftskreisen der BRICS-Staaten das Investitionspotential der Region präsentieren, um potentielle Investoren heranzuziehen. Außerdem wird der regionale Leiter an den offiziellen Veranstaltungen der Delegation der RF während des BRICS-Geschäftsforums teilnehmen.

11.09.17