Während der 19.Russischen Agrarausstellung „Goldener Herbst“ wurde die Arbeit der Uljanowsker Veterinäre mit Silbermedaille ausgezeichnet

Das Simbirsker Referenzzentrum für Veterinärmedizin und Lebensmittelsicherheit hat zusammen mit der regionalen Delegation, die der Gouverneur Sergej Morosow geleitet hat, am Wettbewerbsprogramm in der Kategorie „Für eine erfolgreiche Einsetzung der Innovationen in die Landwirtschaft. Innovative Entwicklungsarbeiten im Bereich der Veterinärmedizin“ teilgenommen.

 Mit der Silbermedaille und dem Diplom des zweiten Grades wurde das innovative Präparat „INNOPLAST-OS“ ausgezeichnet, das für die Behandlung des Knochenbruchs bei den Haustieren bestimmt ist. Die Entwicklungsarbeit der Uljanowsker Veterinäre ist ein unikales Präparat, ähnliche gibt es nicht. Es verkürzt die Frist der Rehabilitation von Tieren nach dem Knochenbruch von 75 auf 50 Tage und sogar mehr. Neben der hohen bewiesenen Effektivität wird das Präparat preisgünstig hergestellt und wird bereits im Gebiet Uljanowsk vertrieben.

Es sei erwähnt, dass die regionalen Veterinäre schon das zweite Jahr die föderale Anerkennung bei dem konkurrenzfähigen Kampf mit den führenden Hochschulen, Wissenschafts- und Forschungsinstituten des Landes bekommen. So wurde das Präparat „Biometal-vet“ – Immunstimulans, das die Fristen der Heilung von Haustieren wesentlich verkürzt, im Jahr 2016 mir der Silbermedaille ausgezeichnet. 

 

24.10.17