Bei dem Erwerb von Wohnungen können die Uljanowsker IT-Spezialisten einmalige Kompensation erhalten

Insgesamt haben 16 Menschen die Unterstützung bekommen: sechs Experten im Vorjahr und zehn im Jahr 2017.

 Es sei erwähnt, dass das Programm der sozialen Unterstützung von Spezialisten der IT-Branche im Gebiet Uljanowsk seit einiger Zeit arbeitet. Dank dem Projekt, das der Gouverneur Sergej Morosow initiiert hat, können die Mitarbeiter der IT-Unternehmen den ersten Beitrag bei der Abwicklung der Hypothek kompensieren. Die Auszahlung erfolgt aus dem regionalen Haushalt und kann bis 150.000 Rubel betragen.

Nach den Worten der Direktorin der staatlichen haushaltsgebundenen Einrichtung – Regierung für Bürger Swetlana Opjonyschewa wurden 2 Mio.Rubel in diesem Jahr für dieses Programm abgezweigt. „Ich bin sicher, dass solche Unterstützung von hochqualifizierten Experten dazu beitragen wird, dass die Fachkräfte für den IT-Bereich nicht nur in der Heimatregion bleiben, sondern auch ihr Potential hier realisieren werden. Es freut sehr, dass viele erfolgreiche führende Unternehmen in der Region arbeiten, wo man seine Kenntnisse und sein Können anwenden kann.

„Als ich die Kompensation erhalten habe, habe ich sofort gekonnt, einen Teil der Hypothek auszuzahlen. Diese Präferenz ist es sehr leicht zu bekommen, die Dokumente habe ich selbst vorbereitet“, teilte die Ingenieurin-Programmiererin des Unternehmens Rasdolje Marija Pikurina mit.

 

Information:

Diese Präferenz können die Uljanowsker Einwohner ausnutzen, die folgende Positionen bekleiden: Ingenieur, Ingenieur-Programmierer, Ingenieur für Datenschutz, Qualitätsingenieur, Entwicklungsingenieur, Ingenieur der Elektrotechnik, Spezialist für Datenschutz, Techniker für Datenschutz oder Techniker-Programmierer.

01.11.17