Im Gebiet Uljanowsk fand eine regionale Etappe der Internationalen 26.Weihnachtslesungen statt

Die Veranstaltungen des Forums „Moralische Werte und Zukunft der Menschheit“ wurden seit dem 19. bis zum 21. November durchgeführt.

 Die Weihnachtslesungen wurden in den Plan der gemeinsamen Veranstaltungen der Simbirsker Metropolie und der regionalen Regierung aufgenommen. Es sei erwähnt, dass die Konzeption der moralisch-geistigen Erziehung der Einwohner in der Region auf Initiative des Gouverneurs Sergej Morosow bestätigt wurde.

Am 19.November um 08.30 Uhr leitete der Metropolit Simbirski und Nowosspaski Anasstasi die Göttliche Liturgie in der Woskressensko-Germanowsker Kathedrale. Am ersten Tag des kirchlichen Bildungsforums um 12 Uhr fand das Seminar für altrussischen Snamennyj Gesang in der Kaminhalle der Kirche zu Ehren des apostelgleichen Heiligen Fürsten Wladimir statt.

Am 20.November wurde die Plenarsitzung der Weihnachtslesungen im Großen Saal des Palastes für schöpferische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen durchgeführt. An der Veranstaltung nahmen Geistliche, Kulturschaffende und Wissenschaftler, gesellschaftliche Aktivisten, Kosaken, Jugend teil. Nach der Sitzung begannen die Sektionen zu arbeiten, die der moralisch-geistigen Erziehung der heranwachsenden Generation, der Popularisierung der Familienwerte und der Arbeit mit den Vorschulkindern gewidmet sind.

An demselben Tag besprachen die Leiter von Sonntagsschulen, Pädagogen, Vertreter des Elternkomitees im Gymnasium „Dar“ die Aussichten der Entwicklung von entsprechenden Schulen.

Am 21.November, am Abschlusstag der Arbeit des Forums, wurden  die Sektionen „Geistigkeit und Medizin“, „Rolle und Bedeutung von traditionellen geistlichen Werten im System der Vorbereitung und der Berufstätigkeit von Mitarbeitern der Rechtsschutzorgane“, „Rolle der Geistigkeit bei der Formierung des Kriegers-Patrioten. Moralisch-geistige Werte im Leben der Militärangehörigen“, der Zyklus von öffentlichen Vorlesungen „Glauben – Kennzeichen der Starken“ und auch „Heiligkeit und selbstloser Dienst in der Geschichte der Geistigkeit und Kultur des Simbirsker Gebiets“ in den Kirchen und Bildungseinrichtungen der Stadt Uljanowsk durchgeführt.

 

 

 

 

 

 

 

 

28.11.17