Im Gebiet Uljanowsk wurde das Erinnerungszeichen in der Allee des Internationalen Festivals „Von ganzer Seele“ eröffnet

Der Stern des Volksschauspielers Russlands Alexander Filippenko, des Preisträgers des Grand Prix „Ehre und Würdigkeit“ ist am 26. Mai erschienen.

„Ich möchte mit Freude sagen, dass es von jetzt ab in allen meinen Lebensläufen in erster Zeile angegeben werden wird, dass ich einen Namensstern in Uljanowsk habe. Für mich ist es ein großes Vergnügen, solch eine Einschätzung meiner Arbeit zu erhalten. Wir, die Schauspieler, arbeiten für die Zuschauer, und die Zuschauerliebe ist die höchste Auszeichnung für uns“, betonte Alexander Filippenko.

Der Grand Prix „Ehre und Würdigkeit“ wird jährlich dem Filmschaffenden verliehen, der hohe Errungenschaften im Beruf erreicht hat.

Auch haben die Gäste und Teilnehmer des Filmfestivals die Blumen am Denkmal für Walentina Leontjewa niedergelegt. Der Zyklus der Veranstaltungen, der jährlich in der Region zu Ehren der TV-Moderatorin durchgeführt wird, ist der Erhaltung der besten Traditionen der Erziehung der heranwachsenden Generation und dem Respekt vor den älteren Menschen, Arbeit und Familienwerten gewidmet. Dies war die Grundlage der Arbeit von Walentina Michailowna.

Es sei erwähnt, dass das Internationale Festival für Filmwesen und TV-Programme für die ganze Familie zu Ehren von Walentina Leontjewa „Von ganzer Seele“ im Rahmen der Woche des nationalen Projekts „Kultur“ durchgeführt wird.

07.06.21